Lübeck und drumherum.

Die Rösterei Konvent ist die Kaffeerösterei in Lübeck. Hier werden Kaffeebohnen für die Zubereitung als Filterkaffee und Espresso geröstet. Der Weg des Rohkaffees ist vom Anbau bis in die Tasse nachvollziehbar. Der Kaffeeverkauf der Kaffeerösterei Konvent befindet sich in der Lübecker Altstadt und man kann dort nicht nur Kaffee kaufen sondern auch Trinken.

In Neustadt / Ostholstein, direkt am Hafen, befindet sich ein altes Fischerhaus von 1769, in dem sich das Restaurant Miera mare meeresküche befindet. Hier gibt es nicht nur ausgezeichnete Weine. Die Küche zaubert norddeutsche Klassiker und regionale Spezialitäten auf den Teller, die sich sehen lassen können. Bei schönem Wetter ist der beste Platz auf der Terrasse mit Blick auf das Wasser oder in der Lounge auf dem Dach. Dazu gibt es noch einen windgeschützten Hof. Wenn es zu kalt wird, geht man einfach rein und kommt aus dem Staunen nicht mehr raus.

Wer kennt es nicht: Rücken- oder Nackenschmerzen durch die Arbeit, geschwächte Muskulatur nach einem Unfall oder einer Operation und andere körperliche Probleme oder Schmerzen, die z.B. durch Fehlstellungen oder Fehlhaltungen verursacht werden können. Die Praxis für Physiotherapie Starck & Mack in Lübeck ist der Anlaufpunkt, wenn es um die physiotherapeutsche Behandlung, Prävention und um das gesundheitsorientierte Training geht. Das Angebot umfasst die Physiotherapie / Krankengymnastik, spezielle Behandlungsformen der Physiotherapie, von den Krankenkassen anerkannte Bewegungskurse und Fitnesstraining.

Bei SJ Reisemobile in Lübeck gibt es qualitativ hochwertige Wohnmobile auf Kastenwagenbasis („Camper Vans“) mit vielen Ausstattungsmöglichkeiten und in verschiedenen Größen. Die Firma MegaMobil baut durchdachte Vans vom kleinen City-Camper bis hin zum Sprinter, in dem man jeglichen Komfort findet, den man sich auf Reisen wünscht.

Lübeck – Königin der Hanse

Die Stadt Lübeck ist eine Perle des Nordens und trägt stolz den Titel „Die Königin der Hanse“. Mit ihrer reichen Geschichte, beeindruckenden Architektur und der einzigartigen Lage an der Trave hat sie Besuchern aus nah und fern viel zu bieten.

Die Wurzeln Lübecks gehen bis ins 12. Jahrhundert zurück, als sie als wichtiger Handelsplatz der Hanse erblühte. Noch heute zeugen prachtvolle Backsteinbauten und gotische Kirchen von der einstigen wirtschaftlichen und kulturellen Blütezeit. Allen voran das Holstentor, ein Wahrzeichen der Stadt, das mit seinen beiden markanten Türmen majestätisch über die Altstadt wacht. Die St. Marienkirche, eine der größten Backsteinkirchen des Nordens, beeindruckt mit ihrer beeindruckenden Architektur und den imposanten Gemälden. Der Dom zu Lübeck, ein Meisterwerk der Backsteingotik, zieht Besucher ebenso in seinen Bann.

Die Lübecker Altstadt – Gastro Tipps

Die Altstadt selbst ist ein Spaziergang durch die Geschichte. Enge Gassen, malerische Patrizierhäuser und historische Plätze lassen die Besucher in vergangene Zeiten eintauchen. Das berühmte Lübecker Marzipan und die  Lübecker Rotspon-Weine sind Zeugnisse der alten Handelstradition. Kulinarisch ist Lübeck aber so viel mehr als das. Zahlreiche Restaurants auf der Altstadtinsel, wie z.B. das Miera Restaurant in der Hüxstraße oder die Nudelbude Pasta Manufaktur sind die richtige Anlaufstelle, wenn man Essen gehen möchte. Für eine Kaffee-Spezialität zwischendurch oder ein ausgiebiges Frühstück ist das Konvent Café in der St. Annen Straße der Hotspot. Zum Konvent Café gehört übrigens auch die Konvent Kaffeerösterei in Lübeck.

Lübeck und die Ostsee

Die Nähe zur Ostsee verleiht der Stadt einen besonderen Reiz. Die idyllischen Strände von Travemünde, das zu Lübeck gehört, sind ein beliebtes Ausflugsziel. Die gesamte Lübecker Bucht mit den Ostseebädern ist super geeignet, um einen Tag am Strand zu verbringen oder um zum Beispiel den Ort Neustadt zu besuchen, an dessen Hafen sich das Restaurant Miera mare meeresküche befindet.

Kunst und Kultur in der Hansestadt

Doch Lübeck ist nicht nur für seine Historie bekannt. Die Stadt ist auch ein lebendiger Ort der Kultur und Kunst. Zahlreiche Museen und Galerien bieten Einblicke in die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt. Kulturelle Veranstaltungen wie das Lübecker Filmfest oder das Schleswig-Holstein Musik Festival ziehen Besucher aus aller Welt an.

Die Lübecker sind stolz auf ihre Stadt und pflegen ihre Traditionen mit großer Hingabe. Das alljährliche Lübecker Weihnachtsmarkt, einer der ältesten in Deutschland, verwandelt die Stadt in ein winterliches Märchenland und versetzt Besucher in eine festliche Stimmung.

Lübeck ist zweifellos eine Stadt voller Geschichte, Kultur und Charme. Ihre Einzigartigkeit und Schönheit machen sie zu einem Juwel im Norden Deutschlands und laden dazu ein, in ihre faszinierende Vergangenheit einzutauchen und die Gegenwart zu genießen.